Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen
Fachhochschulen und Hochschulen ohne Promotionsrecht
2007 gegründet
988 Studierende
1 Studiengang
Kurzinfo

Trägerschaft

privat, staatlich anerkannt

Standort

Hannover

Hochschule

Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Wielandstr. 8
30169 Hannover
Tel.: (0511) 1609 0

Hochschule - das Besondere

Beamtenanwärterbezüge, ausgedehnte Praxiszeiten sowie die Eintrittskarte in den öffentlichen Dienst der Kommunal-, Landes- oder Ev.-luth. Kirchenverwaltung: Das bietet ein Bachelorstudium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN). Jede Kursgröße umfasst max. 30 Studierende, so dass die Erarbeitung des Lehrstoffes intensiviert und selbstständiges Lernen gefördert wird. Die typische Studieneinteilung in Semester ist durchbrochen. An ihrer Stelle steht eine wechselnde Abfolge zwischen Fachstudien an der Hochschule (24 Monate) und berufspraktischen Studienzeiten in den Ausbildungsverwaltungen (12 Monate). 

Studienangebot - die Schwerpunkte

Die Schwerpunkte der Studieninhalte liegen in der Vermittlung rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Kompetenzen, die im Bereich der öffentlichen Verwaltung benötigt werden. 

Die HSVN bietet den Masterstudiengang Kommunales Verwaltungsmanagement an. Außerdem gibt es an der Hochschule zwei Bachelorstudiengänge, Allgemeine Verwaltung und Verwaltungsbetriebswirtschaft: Für diese beiden Studiengänge kann man sich allerdings nicht direkt einschreiben, die Immatrikulation erfolgt über Kommunalverwaltungen - die Arbeitgeber der Studierenden. 

Hintergrund - die Einblicke

Die Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen ist mehr als eine klassische "Verwaltungshochschule". Sie ist eng vernetzt mit ihrem Träger, dem Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung (NSI) und dessen "Stakeholdern", den niedersächsischen Kommunalbehörden. Die Bandbreite der Dienstleistungen reicht von der Berufsausbildung über Seminare und Kongresse bis hin zu eigenen Forschungsaktivitäten im Bereich der Allgemeinen Verwaltung. 

© HSVN

© HSVN

© HSVN

© HSVN